INEZ-project
The Ladies Trio

Loading tracks...

Ines
Brodbeck

Ines Brodbeck – Perkussion, Gesang, Komposition, Arrangement, Gitarre

Ines Brodbeck ist professionelle Perkussionistin. Geboren wurde sie 1981 in der Schweiz mit kubanischen Wurzeln. Aufgewachsen in einer Musikerfamilie, begann sie bereits mit sieben Jahren Violine zu spielen und hatte klassischen Klavierunterricht.

Zurzeit entdeckt sie auch die Gitarre als Kompositionshilfe und Bühneninstrument. 2010 schloss sie an der Musikhochschule Basel, Abteilung Jazz ihr Studium mit dem Master Of Arts In Music, Padagogik und Latin -Percussion ab. Sie studierte u.a. bei Julio Barreto, Willi Kotoun, Andreas Pupato (Nik Bärtsch‘s Ronin), Malcolm Braff und bei Abraham Mansfaroll in Havanna, Kuba. Ines Brodbeck spielt in diversen Theaterprojekten, ist Bandmitglied der Cumbia Balkan Combo Jaro Milko and the cubalkanics, dem International Female Musicians Collective, dem Frauentrio INEZproject und Bandleaderin ihrer eigenen Band INEZ mit der sie am 30.März 2017 ihr zweites Album “for my friends“ in der Kasern, Basel getauft hat.

Christa
Unternährer

Christa Unternährer – Gesang / Gitarre

Geboren 1981 und aufgewachsen in Marbach  LU. Beginn mit Violinunterricht im Alter von 10 Jahren. Studium an der Hochschule für Musik in Basel, Abteilung Jazz, im Hauptfach Gesang bei Lisette Spinnler und im Nebenfach Klavier bei Fred Lang. Abschluss 2011 mit dem Master of Arts in Musikpädagogik. Zuvor sieben Jahre klassischen Gesangsunterricht bei Veronika Zimmermann.

Mit ihrer ersten Band „Soundscape“ gewann sie 2000 den Luzerner Newcomer Band Wettbewerb „Sprungfeder“. 

Zurzeit ist sie Gesangslehrerin an der Musikschule Oberemmental in Langnau, den Musikschulen Grosswangen und Buttisholz und an der Musikschule Escholzmatt-Marbach.

Neben ihrer Lehrtätigkeit gibt sie regelmässig Konzerte im In- und Ausland mit ihrer Band „Judy Birdland“, wo sie nebst dem Singen auch Gitarre spielt und als Songschreiberin agiert. Die Band veröffentlichte im Herbst 2013 das Album „Aurora“.

Christa Unternährer betätigt sich in einem breiten musikalischen Arbeits- und Auftrittsfeld, das von Jazz, über Pop-, Rock- und Volkmusik bis hin zu klassischer Musik und Theaterproduktionen reicht.

Julie
Fahrer

Julie Fahrer – Gesang / Gitarre

In Dänemark/Århus geboren ist die heutige Doppelbürgerin in einer Musikerfamilieaufgewachsen.WährendihremStudium an der Jazzschule in Basel studierte sie u.a. mit Lisette Spinnler, Domenic Landolf, Bänz Oester, Malcolm Braff, Guillermo Klein, Larry Grenadier und Jorge Rossy. Mit letzterem verbrachte sie 2012 sechs Monate in einem Musikerhaus in Begues, Barcelona, wo sie ihr Repertoire erweiterte und an neuen Kompositionen arbeitete. 2011 erhielt Julie Fahrer den Nachwuchs-Fö̈rderpreis der Friedl Wald Stiftung. Das Studium schloss sie 2014 erfolgreich ab und erhielt den Master Of Arts In Music, Padagogik und Jazz Gesang. Während des Studiums hatte Julie Fahrer verschiedene Stellvertretungen als Gesangslehrerin und Chorleiterin an Musikschulen, sowie eine Teilzeitstelle als Musiklehrerin der Oberstufe.

Julie Fahrer ist aktiv in vier Bands: Julie Fahrer Quintet, INEZproject, Sebu&Julie Duo, Sarah Chaksad Orchestra und gibt ihrer Musik viel Raum in ihrem Alltag. Daneben unterrichtet sie als Gesangslehrerin (instrumentor.ch) und leitet den Easy Singing Chor der Musikschule Basel Abteilung Jazz.

Folkige Worldmusikklänge mit drei Stimmen drei Gitarren und Perkussion. Drei Frauen die ihre Vielfalt auf der Bühne zu einer Einheit bringen. Erfrischend, träumerisch – teils rockig, experimentell einzigartig. Mit ihrem Sinn dafür mit wenig Mitteln wunderbare musikalische Momente zu kreieren.